Apostrophe, 39,7m Hakvoort

Apostrophe.JPG
Apostrophe, 39,7m Hakvoort Yacht ankernd vor Porto Cervo (Sardinien).

Apostrophe ist eine knapp 40 Meter lange Superyacht von der niederländischen Werft Hakvoort. Nach einer fünfjährigen Bauphase, aufgrund der Finanzkrise, wurde die Yacht im Jahr 2013 an den Eigner ausgeliefert. In fünf Kabinen sind Betten für zehn Gäste, inklusive Eigner, zur Verfügung. Fünf Crewmitlglieder kümmern sich um einen entspannten Bordalltag der Gäste. Für den Vorschub der Yacht befinden sich zwei 608PS starke Caterpillar Motoren an Bord, mit denen eine Reisegeschwindigkeit von 11 Knoten und eine Höchstgeschwindigkeit von 13 Knoten erreicht wird. Das Design wurde entworfen von dem Designstudio um Pascale Reymond und Andrew Langton, der Eigner wollte ein kurviges und modernes Design. Die Yacht hat einen grauen Rumpf mit weißen Aufbauten. Das Eigner Schlafzimmer befindet sich im Vorschiff mit privater Sonnenlounge davor. Auf dem Sonnendeck befindet sich ein Jacuzzi inklusive Bar. Zudem stehen den Gästen an Bord ein kleiner Tender oder ein Jetski im Heck der Yacht zur Verfügung.

Hier findet Ihr auf der Website von Moran Yacht & Ship eine virtuelle Tour auf der Yacht.

Eine Antwort auf „Apostrophe, 39,7m Hakvoort“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.